Tarnmuster us navy

Die Marine kündigte diese Woche an, dass sie auf die grüne Typ III-Uniform als primäre Landuniform umsteigen wird. Es ersetzt die blaue Tarnung Typ I Uniform, die bei Matrosen unbeliebt war. JULIA CASPER/U.S. NAVY Aber was ist mit diesem anderen und vielleicht lächerlichsten Muster im Triumvirat der US-Militärkamo-Ausfälle? Ich spreche natürlich vom “digitalen Tiger Stripe”-Muster der US Air Force. Sicher, die blauen NWUs sind beliebt bei denen, die das Kampf-Kleid-Styling mögen. Aber seine Tarnung ist ein offener Witz. Segler haben es ihre “Blaubeeren” genannt und geknebelt, dass ihr wichtigster Wert ist, Farbverschüttungen zu verbergen. Sogar der Marinesekretär hat es verspottet und gesagt, dass “die große Tarnung, die es gibt, ist, wenn man über Bord fällt.” Unzählige Kommentare und Artikel zu diesen beiden Programmen wurden bereits veröffentlicht – und ich bin sogar einmal auf Fox Business erschienen, um den Rekord über UCP gerade zu stellen – also werde ich hier nicht wieder altmodisch sein. Es genügt zu sagen, dass der Ehrgeiz der US-Armee, ein einziges Tarnmuster zu entwickeln, das in allen Operationssälen funktionieren würde, zunächst eine grandiose Idee war, und dank eines Fehlers eines Generaloffiziers scheiterte es noch härter – das heißt, es sei denn, Sie arbeiten in einer Kiesgrube oder auf dem Sofa Ihrer Großmutter…

Bedeutet dies also das Ende der Ära der “digitalen Tarnung”? Nein. Digitale / verpixelte Tarnmuster dienen nach wie vor vielen Nationen – darunter Kanada, das alles mit seinem CADPAT-Muster begonnen hat (auf dem MARPAT, UCP, AOR 1 und 2 und NWU Typ I, II und III basieren). Tatsächlich experimentieren die Kanadier jetzt mit einer neuen Multi-Terrain – Zwischenversion von CADPAT. Die NWU Type II, eine digitale Tarnuniform aus der Wüste in vier Farben mit dem im Druck eingebetteten Anker-, Verfassungs- und Adlerlogo (ACE), wird von speziellen Kriegsführungsbetrieben und Seglern getragen, die sie bei Einsatz- und Einsatztrainingsübungen unterstützen. Die übrigen Matrosen müssen weiterhin die aktuelle 3-farbige Wüstentarnung in Wüstenumgebungen tragen, wenn sie durch Genehmigungsbefehle ausgestellt werden. Die NWU Type III ist eine digitale Tarnuniform, die ebenfalls vier Farben und das IM Druck eingebettete ACE-Logo enthält. Es wird die Standard-Tarnuniform sein, die in Nicht-Wüstenumgebungen und Stateside getragen wird. Schließlich ist im Bereich der Tarnung “Identität” genauso wichtig wie das Verbergen – ob es nun darum geht, eine eindeutige Identität (wie MARPAT) oder eine gemeinsame Identität (wie MultiCam und seine vielen Derivate) zu schaffen – und natürlich ist das ideale Ergebnis natürlich, eine Lösung zu erreichen, die beide Ziele erreicht.