Narzissmus Muster

Andere Forscher haben vorgeschlagen, dass gesunder Narzissmus nicht als “gut” oder “schlecht” angesehen werden kann, sondern dass er von den Kontexten und Ergebnissen abhängt, die gemessen werden. In bestimmten sozialen Kontexten wie der Initiierung sozialer Beziehungen und mit bestimmten Ergebnisvariablen, wie z. B. dem Wohlfühlen über sich selbst, kann gesunder Narzissmus hilfreich sein. In anderen Kontexten, wie der Aufrechterhaltung langfristiger Beziehungen und mit Ergebnisvariablen, wie z. B. genauem Selbstwissen, kann gesunder Narzissmus nicht hilfreich sein. [25] Im Bereich der Psychologie gibt es zwei Hauptbereiche der Narzissmusforschung: (1) klinische und (2) sozialpsychologische. Das Lesen dieses Artikels ist formtreu. Es beschreibt definitiv die Beziehungen (2), die beweisen, dass dies in der Tat eine Störung ist.

Niemand normal handelt auf diese Weise. Ich hatte die wunderbarsten Balz, nur um festzustellen, dass dieses gleiche Muster in beiden auftauchte. Einer dauerte 8 Jahre, der andere 6. Sie tun so, als ob sie es nicht mehr tun können und dann gehen sie. Innerhalb weniger Tage sind sie mit jemand anderem zusammen, entweder weil sie bereits mit ihnen gesprochen haben oder nicht allein sein können. Sie sind entweder wählerisch, wenn es dort sie nehmen werden. Ich liebte beide sehr und sie wussten es. Die zweite fühlte ich mich völlig benutzt und beide waren unverbindlich. Ich bin traurig für beide, weil ich ihren Kampf sehen konnte, aber beide haben sich nicht als das gesehen, was sie waren. Egal, ich kann nicht sagen, dass sie schrecklich waren, Spaß hatten, Erfahrungen hatten, aber nicht viel als Gegenleistung erwarten. Daher müssen Sie auf jeden Fall auf mich selbst schauen… was ist mein Problem.

An diesem Punkt in meinem Leben habe ich definitiv aus meiner Lektion gelernt, weil glauben Sie mir, dass sie Sie fühlen sich ziemlich beschissen über sich selbst, wenn sie gehen. Run Forest Run! Der Begriff “Narzissmus” stammt aus dem griechischen Mythos über Narziss (griechisch: Narkissos), eine hübsche griechische Jugend, die laut Ovid die verzweifelten Vorstöße der Nymphe Echo ablehnte. Dies führte dazu, dass Sich Narziss in seine eigene Reflexion in einem Wasserbecken verliebte. Da Er seine Liebe nicht vollendet hatte, “lag Er entrückt in den Pool und verwandelte sich schließlich in eine Blume, die seinen Namen trägt, den Narzissen. [1] [fehlgeschlagene Überprüfung] Das Konzept des übertriebenen Egoismus wurde im Laufe der Geschichte erkannt.